Lauf10! FAQ

  • Wer veranstaltet „LAUF10!“?

Die Abendschau im Bayerischen Fernsehen, das Zentrum für Prävention und Sportmedizin der Technischen Universität München und der Bayerische Leichtatheltikverband.

 

  • Für welches Alter ist das Programm ausgelegt?

Explizit angesprochen sind alle Menschen im Alter von 30 bis 65 Jahren. Ältere Menschen sollten vorher ihren Arzt um Rat fragen. Jüngere Menschen dürfen natürlich ebenfalls teilnehmen.

 

  • Woher bekomme ich die Trainingspläne?

Sie stehen zum Download im Internet (www.abendschau.de) bereit. Zusätzlich finden Sie diese in allen Appstores kostenlos.

 

  • Kann ich auch alleine trainieren?

Selbstverständlich. Einfach die Trainingspläne herunterladen und selbständig starten!

 

  • Wo kann ich den empfohlenen Gesundheits-Check machen?

Bevor man die Trainingspläne herunterladen kann, kann ich für mich das Gesundheitscheck-Formular ausfüllen. Darüber hinaus bieten Allgemeinärzte allgemeine Gesundheits-Checks an; auch das Zentrum für Prävention und Sportmedizin der Technischen Universität München bieten Untersuchungen an, die von der Krankenkasse übernommen wird. (TU München, Tel. 089-289244-41)

 

  • Wird man während der Aktion ärztlich überwacht?

Nein, die ärztliche Überwachung muss man selber organisieren.

 

  • Wo und wann findet der Abschlusslauf statt?

Im Juli 2017 in Wolnzach. Weitere Informationen durch die Lauf10! Betreuer des TV Geiselhöring und unter www.wolnzach.de