Erfolge bei niederbayerische Straßenmeisterschaft

Am Sonntag, den 03.10.2021, stand in Hirschling, bei bestem Wetter und höchster Motivation, die
Niederbayrische Meisterschaft 2021 im 10 km Straßenlauf an. Der TV Geiselhöring war mit 8
Läuferinnen und Läufern an der Startlinie vertreten, um sich mit anderen erstklassigen Athleten aus
ganz Niederbayern zu messen.
Ausgetragen wurden diese im Rahmen des 11. Labertal-Laufes in Hirschling, veranstaltet vom
Laufverein Region Geiselhöring e.V.
Der Kurs führte Dorf auswärts auf den Labertal-Radweg, wo je nach Wettbewerb entweder 5 km,
oder 10 km bewältigt werden mussten. Die Bedingungen waren in diesem Jahr fast optimal, denn es
herrschte kaum Wind auf der Stecke und die Temperaturen lagen bei angenehmen 20 °C.
Pünktlich um 10 Uhr fiel der Startschuss und alle acht Sportler starteten, wobei sechs Athleten in der
Kategorie 10 km und zwei in Kategorie 5 km liefen.
Belohnt wurden die Anstrengungen mit einem grandiosen ersten Platz in der Mannschaftswertung
der Männer, erlangt durch das Trio Sascha Daniel, Putz Sebastian und Gutbrodt Tobias.
Einen weiteren ersten Platz, in der Altersklasse M45, erzielte Sascha Daniel, mit einer Zielzeit von
39:12 min und wurde somit Niederbayrischer Meister.
Vizemeister bei den Frauen in der AK 35 wurde Sandra Hüttinger, mit einer Gesamtzeit von 50:49
min.
Mit einer Zielzeit von 37:14 min erreichte Putz Sebastian in der Gesamtwertung für den Verein den
dritten Platz.
Eine weitere Podiumsplatzierung gelang Matthias Menauer in der Jugend U16 mit Platz eins und
einer Zeit von 18:18 min auf 5 km.
Ebenfalls aufs Treppchen durfte Martin Lehner in der Klasse M 50 und sicherte sich den dritten Platz,
mit 39:43 min.
Des Weiteren gelang Tobias Gutbrodt der fünfte Platz mit 37:35 min in der Hauptklasse und Rudi
Maier Platz 6 bei dem M60 Männern mit 48:57 min. Ebenso den fünften Platz erreichte Putz Stefanie
bei den Damen in der 5 km, Wertung mit einer Finish Zeit von 23:38 min.
Insgesamt wanderten so vier Meisterabzeichen und sechs Podiumsplatzierungen an den TV
Geiselhöring.